Skip to main content

weiter zu meinen Lieblingsbildern

Making-of    -    Wie entsteht ein Bild
und Vieles mehr...


 

Aufgabe
das ehemalige Augustinerchorherrnstift in Relation bringen mit dem Trendsport "Radl"

Herangehensweise:

- welchen Stellenwert soll das Radl bekommen
- welchen Stellenwert legt man auf das ehemalige Augustinerchorherrnstift
- wie bringt man Historie und Trendsportart zusammen, ohne die Aussage von beidem zu zerstören
- zu welcher Tageszeit liegt das beste Licht auf dem Ensemble
- wie legt man am aussagekräftigsten die Schärfe
- Zoom- oder Weitwinkelobjektiv
- welche Jahreszeit macht Lust auf Radeln
- undbedingt beachten: Ausschnitt so wählen, dass entweder die Turmspitze mit Kreuz ganz zu sehen ist
  oder das Ensemble nur im Ausschnitt im Hintergrund
---------------------------------------------------------------------------------------------

Aufgabe:
Eine Panoramaaufnahme zur "Blauen Stunde" über den Marienplatz mit Marienbrunnen und historischem Ensemble von Laufen

Herangehensweise:

- Zu welcher Uhrzeit beginnt zur gwünschten Jahreszeit die blaue Stunde?
  Erklärung blaue Stunde: die Zeit der hereinbrechnenden Nacht, die für das Auge bereits als Dunkelheit,
  für die Fotografie aber noch als "blauer" Übergang sichtbar ist
- für den Beginn der endgültigen Fotografie nicht zu wenig Vorbereitungszeit einrechnen
  z.B. den bestmöglichen Standpunkt suchen, um den Nodalpunkt des Objektivs optimal ausrichten zu können usw
- besonders schwierig bei viel befahrenen Straßen wie hier:
  jeweils Zeitpunkt abwarten, bis kein Auto unterwegs, um das "Zusammenstellen" der Panoramaaufnahme
  durch die enstehenden Lichtstreifen bei Langzeitaufnahmen nicht zu erschweren...
---------------------------------------------------------------------------

Viel Erfolg beim Ausprobieren - Eure RoHa-Fotothek

 

Meine Lieblingsbilder

Ein Bild entsteht im Schauen und Abwägen:
Kann ein "Foto" entstehen oder trügt der erste Schein?
Kann es entsprechend der "goldenen Regeln" der Fotografie umgesetzt werden?
Wie den Ausschnitt wählen, welches Objektiv bringt den Ausschnitt am Besten?

So viele Fragen? - So viele Abwägungen? - und nicht selten ein wieder Gehen, ohne abzudrücken!
Im Kopf aber behalten, was man gesehen hat und wiederkommen!