Skip to main content

Licht gibt Hoffnung!
Aus dieser Hoffnung erwächst Zuversicht!
Und diese Zuversicht braucht Zusammenhalt,
damit über all dem der Stern steht,
aus dem das Licht der Hoffnung strahlt.

Die Besten Wünsche für Euch alle da draußen in der Welt!
Rosi und Hans

 

 

Interessantes in Kurzform aus dem Berchtesgadener Land mit Rupertiwinkel - dem Südosten Bayerns
  mehr lesen  - bitte hier klicken  

Suchen und Finden – im Rupertiwinkel
Die Marktstraße von Teisendorf „leuchtet“ in die hereinbrechende Nacht
Ein Schmuckkästchen für den Rupertiwinkel


Die 1980er Jahre: Kleine Kinder an der Hand, schwere Einkaufstaschen umgehängt und nun über die B 304 in der Ortsdurchfahrt im Markt Teisendorf – kann sich das heute noch jemand vorstellen? Einst Wohlstand bringende, von Pferde- und Ochsengespannen genutzte Handelsstraße für Güter wie Salz, Marmor, Sandstein und Güter des täglichen Bedarfes, später in der wachsenden Motorisierung wichtige Verbindung von Salzburg in Richtung München, dann Lärm und Gestank verbreitende Trennlinie zwischen der nördlichen und südlichen Häuserzeile des Marktes Teisendorf und heute Einkaufsstraße und Begegnungsraum in einem – die Marktstraße von Teisendorf im Wandel der Zeit.
Die über Jahrzehnte geplante und mit der Einweihung am 14. Juli 2000 eröffnete Ortsumgehung von Teisendorf macht eine komplette Neugestaltung der „historischen“ Marktstraße möglich. Aus nicht endendem Verkehr bildet sich ein lebens- und liebenswertes Ortszentrum ein Treffpunkt für Jung und Alt. Tagsüber geschäftige Einkaufsstraße mit gemütlicher Gastronomie und Cafe’s nutzt die Straße den hereinbrechenden Abend zum „zur Ruhe kommen“ und lädt zum Flanieren.
Immer wieder faszinierend für alle: besonders in der abendlichen Beleuchtung ausgeprägt zu erkennen die starke Biegung der Straße und die in der Historie der vergangenen Jahrhunderte erfolgte Renovierung mit dazu der Neuerstellung des Marienbrunnens 2003 nach altem Vorbild.
Alte Bilder: links um 1860 und rechts um 1930

  Making-of - wie entsteht ein Bild  

  Zu meinen Lieblingsbildern - hier klicken  

----------------------------------------------------------------------------------

   zum RoHaBlog - der Blogseite der RoHa-Fotothek  
ein neuer BLOG-Beitrag ist online

Wenn der Nachtwächter den Weg weist ...
„Laternenführung“ – so überschreiben sich die Stunden mit dem „Nachtwächter“ durch diese geschichtsträchtige Stadt.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Neu eingestellte Fotos - für kurze Zeit hier zu finden
es lohnt sich, immer wieder vorbeizuschauen

mehr Bilder zu den Themen in den Ordnern der Bildergalerien
oder in der Profi-Suche