Skip to main content

Der Weg!

Dem Weg folgen, der vorgegeben!
Den Weg nicht verlassen, für den man steht!
Den Weg in seiner Richtung leben! 
                                           ... nicht aufgeben!

                                                                                               
Rosi F.

Die Besten Wünsche für Euch alle da draußen in der Welt!
Rosi und Hans

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Interessantes in Kurzform aus dem Berchtesgadener Land mit Rupertiwinkel - dem Südosten Bayerns
  mehr lesen  - bitte hier klicken  

Gelungene Rettung einer aus dem Gleichgewicht geratenen Flusslandschaft
Der Mittergraben in den Salzachauen – Saaldorf/Surheim – Freilassing

Aus dem Grußwort der Infobroschüre des damaligen Bürgermeisters von Saaldorf/Surheim Ludwig Nutz zur Sanierung des Mittergraben (Juli 2004): „Mit Freude durften wir dann zur Kenntnis nehmen, dass der Mittergraben als Seitenarm der Salzach und somit als Gewässer 1. Ordnung eingestuft wird. Somit konnte der Ausbau als vorgezogene Maßnahme der Salzachsanierung finanziert werden.“ Der über 25 Jahre beharrlich verfolgte Wunsch, durch fachgerechte Renaturierung diese ausgetrocknete Aue wieder zu bewässern und der Natur zu überlassen, ging damit in Erfüllung. „Die Rettung einer aus dem Gleichgewicht geratenen Flusslandschaft.“
Ergebnis heute: Ein faszinierendes Biotop …

--------------------------------------------------------------------------------

Making-of - wie entsteht ein Bild  

  Zu meinen Lieblingsbildern - hier klicken  

----------------------------------------------------------------------------------

  zum RoHaBlog - der Blogseite der RoHa-Fotothek  
ein neuer BLOG-Beitrag ist online

Biathlon Ruhpolding
Einmal Fan – immer Fan

Einmal Fan – immer Fan. Biathlonweltmeisterschaft 1979 am Fuße des Zirmberg in Ruhpolding. Die erste Weltmeisterschaft mit dem Kleinkalibergewehr auf 50 m.

… und das Fieber packte mich. Wir standen auf dem Hügel hinter dem Schießstand, sahen die Sportler an den Schießstand heranfahren, sie schossen und schon waren sie wieder weg. Spannend-interessant und NEU.

weiterlesen ...

Neu eingestellte Fotos - für kurze Zeit hier zu finden
es lohnt sich, immer wieder vorbeizuschauen

mehr Bilder zu den Themen in den Ordnern der Bildergalerien
oder in der Profi-Suche