Skip to main content

Tracht
 

Bilder - Fotos
der Trachtenwallfahrten im Chiemgau
Raiten
Maria Eck

 

Vielfältig und wunderschön - die Tracht im südostbayerischen Raum. Die Dirndl im Mieder, die Frauen im Röcki und die Männer tragen die kurze Lederhose oder zu kirchlichen Anläßen den "Forstgrünen" Anzug.

Ebenso vielfältig das Brauchtum, das die Trachtler von Generation zu Generation weitergeben. Die Jungen lernen von den Alten und bewahren damit gemäß dem Spruch

"Treu der Heimat - treu dem guten alten Brauch"

all das, was die Heimat so schön und so liebenswert macht.

Die Trachtenvereine stellen die beliebten Maibäume in der Dorfmitte auf, gehen auf Wallfahrt, zeigen ihre Tänze und Plattler beim Heimatabend oder treffen sich zu allerlei geselligen Abenden.